Kreisoberliga 24. Spieltag

SV Chemie 70 Neubrandenburg - Neubrandenburger FC 93 0:4 (0:2)

Tore:

0:1, 0:3 Jens Aepinus

0:2 Romano Küster

0:4 Marcus Henning

 

Durch einen nie gefährdeten 0:4 (0:2) Sieg beim Ortsrivalen SV Chemie 70 Neubrandenburg marschieren die Herren weiter Richtung Landesklasse. In einer über weite Strecken einseitigen Partie waren die Gäste spielerisch überlegen und erzielten ihre Tore nahezug zum richtigen Zeitpunkt. Lediglich kurze Phasen ind er zweiten Halbzeit gönnten sich die 93er einige Ruhephasen, wurden aber schnell wieder wachgerüttelt. Bereits in der Annfangsphase zeichnete sich der Spielverlauf der Partie ab: Die Gäste ließen den Ball laufen und warteten auf die entscheidene Lücke und Chemie versuchte über die schnellen Spitzen Nadelstiche zu setzen. Bereits nach wenigen Minuten hätte Aepinus die 93er in Front schießen müssen, ließ seine Großchance jedoch fahrlässig liegen. Wenig später machte es der Offensivmann dann besser und besorgte die verdiente Führung. Immer wieder sorgte der NFC über Außen für Gefahr und auch der agile Baganz sorgte immer wieder für Gefahr. Folgerichtig vollendete Küster einen Spielzug über Außen zum 0:2 Halbzeitstand. NFC Keeper Fehlhaber blieb nahezu unbeschäftigt. Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie zunehmen. Die Hausherren gewannen aufgrund der Nachlässigkeiten im Spiel der Gäste mehr Oberwasser im Mittelfeld, zwingende Torabschlüsse blieben jedoch Mangelware. Das wichtige 0:3 aus Sicht der Gäste ließ lange auf sich warten. Die beste Möglichkeiten hatte Aepinus, der in der 70. Minute den besser postierten Baganz übersah und den Ball ans Außennetz setzte. Nur wenige Minuten später machte "Aepi" seinen Doppelpack aus abseitsverdächtiger Position perfekt. Den Schlusspunkt setzte der Joker Marcus Henning mit seinem ersten Pflichtspieltor für die 93er. Parallel gewann der MSV Groß Miltzo sein Heimspiel gegen dezimierte Jarmener nach 40 Minuten durch einen Spielbabbruch beim Stand von 5:0. Ärgerlich, dass es gerade in einer entscheidenen Phase des Aufstiegs passiert, dessen Entscheidung vertagt wurde...

NFC 93 spielte mit:

Fehlhaber- Dähn, Böttcher, Voigt, Nehls- Kuternoga, Haupt (Thude)- Küster, Prösch, Aepinus (Henning)- Baganz (Schwarzenberg)

Kreisoberliga 23. Spieltag

Neubrandenburger FC 93 - SFV Nossentiner Hütte 8:5 (5:1)

[mehr anzeigen]

Kreisoberliga 21. Spieltag

Neubrandenburger FC 93 - MSV Groß Miltzow 2:1 (2:1)

[mehr anzeigen]

Kreisoberliga 20. Spieltag

SV Brunn - Neubrandenburger FC 93 1:3 (1:0)

[mehr anzeigen]

Kreisoberliga 18. Spieltag

SV Blau Weiß 21 Jarmen - Neubrandenburger FC 93 3:2 (1:1)

[mehr anzeigen]

Kreisoberliga 17. Spieltag

TSV Friedland 1814 II - Neubrandenburger FC 93 2:3 (2:1)

[mehr anzeigen]

Kreisoberliga 15. Spieltag

Neubrandenburger FC 93 - Faulenroster SV 5:0 (0:0)

[mehr anzeigen]

Kreisoberliga 14. Spieltag

Neubrandenburger FC 93 - SV Fr.-L.-Jahn Neuenkirchen II 5:1 (2:0)

[mehr anzeigen]

Nachholespieltag

Neubrandenburger FC 93 - SV Chemie 70 Neubrandenburg 4:1 (1:0)

[mehr anzeigen]

Kreisoberliga 12. Spieltag

FSV Mirow/Rechlin II - Neubrandenburger FC 93 1:1 (0:1)

[mehr anzeigen]

Kreisoberliga 10. Spieltag

SFV Nossentiner Hütte - Neubrandenburger FC 93 2:6 (0:2)

[mehr anzeigen]

Kreisoberliga 9. Spieltag

Neubrandenburger FC 93 - SV Traktor Sarow 8:0 (2:0)

[mehr anzeigen]

Kreisoberliga 8. Spieltag

MSV Groß Miltzow - Neubrandenburger FC 93 3:2 (2:1)

[mehr anzeigen]

Kreisoberliga 7. Spieltag

Neubrandenburger FC 93 - SV Brunn 2:2 (0:1)

[mehr anzeigen]

Kreisoberliga 5. Spieltag

Neubrandenburger FC 93 - SV Blau Weiß 21 Jarmen 3:0 (2:0)

[mehr anzeigen]

Kreisoberliga 4. Spieltag

SV Fr.-L.-Jahn Neuenkirchen II - Neubrandenburger FC 93 0:1 (0:0)

[mehr anzeigen]

Kreisoberliga 3. Spieltag

Neubrandenburger FC 93 - TSV Friedland 1814 II 2:0 (0:0)

[mehr anzeigen]

2. Runde Landesklassen-Pokal Ost

Neubrandenburger FC 93 - SV Nordbräu 78 3:2 (1:2)

[mehr anzeigen]

Kreisoberliga 2. Spieltag

Neubrandenburger FC 93 - SV Traktor Dargun II

[mehr anzeigen]

Kreisoberliga 1. Spieltag

Faulenroster SV - Neubrandenburger FC 93 3:1 (1:1)

[mehr anzeigen]